Aus der Gruppe

Kriegerweg, Münster

Projektbezeichnung: Kriegerweg, Münster

Bauherr: Kirchner Grundbesitz GmbH

Aufgabenstellung:

Baureifmachung und Bebauung eines großen Einzelgrundstückes am Kriegerweg in Münster und Schließung der vorhandenen Baulücke. Hierzu wurde das Grundstück mit seinem bestehenden Gebäude von der Kirchner Grundbesitz GmbH aufgekauft. Ziel war es, die Grundstücksfläche in mehrere Parzellen zu unterteilen, sodass in diesem besonders für junge Familien attraktiven Wohnviertel zusätzlicher Wohnraum entsteht.

Aufgaben der Kirchner Gruppe

  • Investor
  • Planung
  • Baureifmachung
  • Schlüsselfertiges Erstellen der Doppelhaushälften und Einfamilienhäuser
  • Vermarktung

Projektfakten:

  • Investitionsvolumen: 3.200.000 Euro
  • Dauer Planungsphase: 6 Monate
  • Dauer Bauzeit: 2014 - 2016
  • Sechs Grundstücke (4 DHH, 2 EFH)
  • Entstandene Wohnfläche: ca. 1000 qm
  • Gesamt Grundstücksfläche: 2.500 qm

Planungsphase:

Geplant wurde die Errichtung von vier Doppelhaushälften und zwei freistehenden Einfamilienhäusern. Hierdurch konnten sowohl die Schließung der Baulücke und eine sinnvolle Hinterlandbebauung gewährleistet werden. Die vier Doppelhaushälften verfügen in ihrer zweigeschossigen Bauweise über eine Wohnfläche von jeweils 170 qm. Somit steht den Bewohnern ausreichend Raum für Familie und Arbeit zur Verfügung. Auch die großzügig gestalteten freistehenden Einfamilienhäuser bieten viel Platz auf rund 165 qm.

Beschreibung des fertigen Projektes:

Nach dem Abbruch des vorhandenen Gebäudes und der Baureifmachung des Grundstückes wurde umgehend mit dem Bau der Wohneinheiten begonnen. Die vorgenommene Teilung des Grundstückes erwies sich als gut geplant, sodass innerhalb kurzer Zeit die Vermarktung der vorhandenen Grundstücke und Häuser abgeschlossen werden konnte. Das letzte Haus wurde zu Beginn 2016 fertiggestellt.